Ritter Jedenspeigen

Anreise zum Mittelalterfest Jedenspeigen

Das Festgelände befindet sich rund um das Schloß Jedenspeigen. Sie erreichen es wie folgt:


Mit dem Auto:
siehe nebenstehende Grafik (per Klick vergrößerbar)

Parken:
Es steht ein großes Parkplatzgelände direkt beim Festgelände zur Verfügung. Dieses erreichen Sie über die B40 und L3037.

Besucher aus Richtung Wien über die B49 kommend werden ersucht, bei der Ortsausfahrt von Dürnkrut links Richtung Zistersdorf abzubiegen und den üHinweistafeln zu folgen. Beachten Sie bitte die Hinweistafeln in Dürnkrut und am Weg zum Parkplatzgelände sowie die Einweisungen der örtlichen Feuerwehr!

Busse bitte um Voranmeldung am Gemeindeamt Jedenspeigen, Tel. 02536/8224 oder Fax 02536/8224-20 oder per E-Mail gemeinde@jedenspeigen.gv.at), Behindertenparkplätze befinden sich direkt beim Veranstaltungsgelände. Beachten Sie bitte bei der Anreise die Hinweise zu den Parkplätzen und die Einweisungen durch die örtlichen Feuerwehren!

Mit dem Zug ÖBB Nordbahnstrecke:

  1. Haltestelle Jedenspeigen
    (von Wien aus ca. 1 Stunde Fahrzeit)
  2. Zu Fuß durch den Ort Jedenspeigen
    Richtung Schloss
  3. nach ca. 10 Minuten haben
    Sie den Schlossplatz erreicht


Anmerkung: Abfahrt des letzten Zuges Richtung Wien um 22.50 Uhr
(siehe ÖBB-Fahrplanabfrage)

740-JAHR-JUBLIÄUMSFEIER...


Am 26.8.2018 jährt sich zum 740. Mal die größte Ritterschlacht auf europäischem Festland. Aus diesem Anlass findet am Sonntag, den 26.8. beim Gedenkstein zwischen Jedenspeigen und Dürnkrut eine Jubiläumszeremonie statt, in deren Rahmen eine Gedenktafel der Ungarn zur Erinnerung an König Ladislaus, dem damaligen Ungarnkönig, enthüllt wird, der entscheidend zum Sieg des Habsburgers Rudolf I. beigetragen hatte.

Jedenspeigen, Juli 2019

NEWS...

...TERMIN 2019 STEHT FEST: 10.-11.8....

... Auch im kommenden Jahr wird sich Jedenspeigen in ein mittelalterliches Dorf verwandeln. Vom 10. bis 11. August 2019 fndet beim Schloss Jedenspeigen wieder eines der schönsten Mittelalterfeste Österreichs statt.

Jedenspeigen, Juli 2019