Ritter Jedenspeigen

Die Vorgeschichte zur Schlacht

Rudolfs Wahl wurde von Alfons X. von Kastilien und dem Böhmenkönig Przemysl Ottokar II. angefochten. Während Alfons X. seinen Widerstand aufgab, verweigerte Ottokar weiterhin die Anerkennung des neuen Königs und vor allem die Herausgabe der Reichslehen, die er eigenmächtig besetzt hatte. Zwei Jahre später (1275) werden König Przemysl Ottokar II. die babenbergischen und spannheimischen Besitzungen entzogen, da er sich geweigert hatte bei König Rudolf I. um eine Neubelehnung anzusuchen.

Die Stadt Wien ist zu dieser Zeit dem Böhmenkönig treu ergeben, er half schließlich den Bürgern beim Wiederaufbau der im Frühjahr 1276 durch Feuersbrünste fast gänzlich vernichteten Stadt. Mitte desselben Jahres wird gegen König Przemysl Ottokar II. der Reichskrieg beschlossen. Am 18.September 1276 belagert Rudolf I. das ottokartreue Wien. Nach einer kampflosen Unterwerfung muss Przemysl Ottokar II. vor den Toren Wiens mit Rudolf I. Frieden schließen. Erstmals besiegte Rudolf  seinen Rivalen und zwang ihn zum Verzicht auf Österreich, die Steiermark, Kärnten, Krain und die windische Mark. Er wurde dafür jedoch mit Böhmen und Mähren belehnt. Knapp zwei Jahre später, erhält Wien von König Rudolf I. die alten Stadtrechte bestätigt und wird zum dritten Mal zur freien Reichsstadt erhoben. Beinahe zur selben Zeit zieht der Böhmenkönig mit seinem Heer gegen Österreich.

weiterlesen - Die Schlacht Â»

DAS MITTELALTER ERWARTET EUCH...


Im August 2019 ist es wieder soweit...Die Ritter erobern wieder Jedenspeigen und das mit einem sehr großen Gefolge! 2019 wird es wieder ein Turnier mit 8 Pferden geben - damit gehört das Ritterfest Jedenspeigen zu einem der größten Turniere Österreichs! Höhepunkte werden die Darstellung eines Pestzuges, aber auch noch nicht dagewesene Feuershows sein! Wir sind dabei, für die Besucher ein noch abwechslungsreicheres Programm zusammen zu stellen.

Jedenspeigen, Feburar 2019

NEWS...

...ABENTEUER FÜR KINDER....

Ein Tag voller Abenteuer erwartet die Kinder im "Dorf der Knappen". Neben vielen Spielen, Kinderschminken, Basteln von Schildern oder Burgfräuleinhüten können die jüngeren Besucher nach bestandenen Prüfungen im "Tal der Könige" zu echten Rittern geschlagen werden!

Jedenspeigen, Feburar 2019